Samstag, 16. März 2013

Ein ganz schnelles Geschenk


***

Letzten Sonntag waren wir zum brunchen  eingeladen , Anlaß war ein Geburtstag.
 Zu meinen schon gekauften Kleinigkeiten fehlte mir noch so ein ganz spezielles Geschenk.
Kennt ihr das?- Da muß noch sowas Bestimmtes dazu,gell?
Und das läßt einem dann keine Ruhe, bis man was passendes gefunden hat

und das habe ich auch , nämlich:

unter der Woche sah ich bei 


ihre süßen Stoffhasen-die sind so niedlich♥

***
Ich dachte mir, das ist eine gute Idee und noch dazu schnell gemacht :0)
Also hab ich passenden Stoff gesucht, 
die Beschenkte ist mehr in so sandig-braunen Tönen eingerichtet und ich fand, 
daß da ein beigefarbener Baumwollstoff super paßt.

***

So, schnell das Hasi genäht, Öhrchen dran, Gesichtchen aufgestickt 

und fertig


ist das Häschen!!

Schaut mal

 



und weil er mir so gefällt, noch mal ganz groß :0)




und da kam er dann rein in einen Geschenkkarton, das Nest sozusagen
Seht ihr wie er lacht, dem gefällts ganz wunderbar :0)






So jetzt werd ich nochmal an meine Nähmaschine sitzen, 
ich hab da noch einiges vor, 
was zeig ich euch nächste Woche

 ***

Da hab ich gestern Blumenkästen für meinen Shop fotografiert



und dann hab ich noch das entdeckt:

zwei Krokusse im Schnee-naja, nicht mehr ganz :0)




Liebe Grüße und ein schönes WE

wünscht Euch 
die Manu♥

Kommentare:

  1. wow..der Hase ist klasse..ja und Schnee haben wir hier auch noch..es nervt Euch auch ein schönes Wochenende..GGGGGGLG Gisy

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Manu,
    süß ist er, der lustige Geselle!
    Hab einen schönen Sonntag und liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Ist der Hase niedlich und er scheint sich sehr auf Ostern zu freuen...so ein süßes lächelndes Gesicht hast du ihm gestickt. Ganz zauberhaft!
    VlG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. ...ich glaube das ist der Fröhlichste Hase, den ich je gesehen habe ;o)!Garantiert auch ein "Schlechte-Laune-weg-Macher", denn wenn man ihn anschaut muss man einfach lächeln;o), der ist Obersüß ;o)!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen