Freitag, 14. Juni 2013

meine "Speisekammer"



Dana vom Pünktchenglück  hat mich wieder mal total inspiriert.
Und zwar hat sie vor einiger Zeit ihre Speisekammer wunderschön umdekoriert.
Einfach ein Traum♥
Das hat mir so gut gefallen und ging mir die ganze Zeit nicht mehr aus dem Kopf.
Ich hab keine Speisekammer, sondern in der Küche  eine klitzekleine "Mini-Speis"

Schaut mal  :(






 Auf dem oberen Bild, war die Küche noch in vanille gestrichen, 
das hat mir überhaupt nicht mehr gefallen und jetzt ist sie weiß
-wie hell es jetzt auf einmal ist!

Das Tischchen hab ich raus aus der Küche, dort saß sowieso fast keiner.

***

Jetzt kann man geradewegs ans Regal ran und die Küche ist gleich viel größer.





Für unten hab ich ein altes Tischtuch genommen
 und einfach mit alten Wäscheklammern festgemacht.
Das Tuch paßt haargenau dahin, mußt nix zuschneiden oder ändern-perfekt 
Jetzt sind die Körbe superschön versteckt





Für das oberste Regal
 hab ich noch ein Stück von einem alten Vorhängchen gefunden,
 gut daß man nicht gleich alles wegschmeißt :0)

Bügeleisen und Co. sieht man jetzt nicht gleich

***

Das Körbchen an der Wand  gefällt mir noch nicht so gut,
der Nagel war schon da, und irgendwas muß dahin find ich.
Vielleicht näh ich da so ein Wandkörbchen aus dem Tilda-Buch.

Was meint ihr?






Den alten Höckerchen hab ich Stuhlkissen nach Tilda genäht.
Das waren meine ersten und es geht wirklich total einfach.
Freu mich jedesmal drüber wenn ich die in der Küche seh

:)








Nochmal von oben *

So, das war jetzt, genug Küche, jetzt gehn wir mal in den Garten.
Da blüht`s jetzt überall und durch den Regen ist alles saftig grün

***

Kommt mal mit



Die Margeriten auf der Wiese durften stehen bleiben




hier blüht`s wie bei Dornröschen,
 der Wildrosenbusch ist riesig groß geworden




der hier ist übervoll mit Blüten




                                                             und der Holunder auch





 hier gefällts dem Efeu-da darf er sich auch ausbreiten




So jetzt habt ihr`s  gschafft :)

***

Ach, halt noch net ganz, wer noch bei meiner Verlosung mitmachen möchte, 
sie geht noch bis morgen um 24:00 Uhr
hier erfahrt ihr mehr



***

Mit den zarten Blümelein verabschiede ich mich von Euch und
wünsche Euch allen ein sonnig-sommerliches Wochenende

Manu♥



Kommentare:

  1. Liebe Manu,

    ich liebe es immer, wenn jemand sein kleines Reich zeigt und ich finde Deine Speis kann sich richtig sehen lassen. Meine ist im Keller, vielleicht sollte ich auch mal was mit Vorhang und Deckchen machen.
    Mir gefällt es super gut bei Dir - hast es wirklich schön.
    Auch Dein Garten ist der Hammer - gigantisch groß und mir gefällt das kleine rote Häuschen.
    Vorallem die Sitzbänke an der Holzmauer - super romantisch.
    Alles blüht auch so schön prächtig bei Dir.
    Ich komme wieder zum spickeln.

    Hab ein schönes Wochenende

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  2. liebe manu, schön ist deine Speisekammer geworden. Und dein Garten ist ja supergroß und alles blüht so toll - hach. Für Holunder muss ich weit fahren, hier ist so gut wie keiner. Unter all den bäumen und Sträuchern kann man es sich sicher sehr gemütlich machen und findet auch immer ein Schattenplätzchen. Und damit wir unsere Gärten auch genießen können, wünsch ich uns allen ein wunderschönes sonniges Wochenende
    liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Manu,
    was so ein bisschen Farbe und Gardinen ausmachen, schön ist´s geworden.
    Zum Glück habe ich einen Tür zur Speisekammer, da kann dann auch mal ein bisschen Chaos herrschen.
    Hab noch einen schönen Tag und liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. ach was hast du dir für ein zuckersüßes kleines speis-eckchen eingerichtet! bin begeistert, liebe manu, das schaut richtig schön aus :)
    und für diese wand mit dem körbchen hätt ich gleich was vor augen: hast du die speisekammer von angie (bastelangie) gesehen? dort hat sie mehrere emaille-wandbehälter untereinander gehängt, das würd ich auch schön bei dir finden.
    wenn du magst, such ich dir mal den link von angies speisekammer raus.

    alles liebe von
    der dana :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. so, ich hab's gefunden:
      http://bastelangie.blogspot.de/2013/04/meine-kleine-grune-speisekammer.html

      schau dir mal das fünfte bild von oben an, die gefäße meine ich.

      und jaaaa, der nili ist süß, gell :) finde auch, dass er trotz misslicher lage, bissl lächelt, oder?

      schlaf gut,
      dana :o)

      Löschen
  5. Liebe Manu!

    Wie schön Du die Speisekammer jetzt bestückt hast! :-)
    Ich hatte auch die Idee, mehrere Körbchen oder einen schicken Untersetzter o.ä. darunter zu hängen, wenn das geht! Oder ein nettes Bild? Dan wäre das Körbchen und die Speis sehr nett 'gerahmt' :-) !
    Sehr gemütlich, Deine Ecke! Und so tolle Gartenbilder!

    Sei ganz lieb gegrüßt und ein schönes Wochenende!

    Trix

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Manu,

    ich find deine ...wie sagst du..."Mini-Speis" ;-))) ...auch ganz bezaubernd, wirklich verrückt was so ein Anstrich schon bewirken kann...auch der Spitzenvorhang oben und die Decke unten passen super ...wie gemacht!

    Liebe Grüße

    Jutta :-)

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Manu,
    Halleluja, was für ein Unterschied!Total schön ist deine kleine Speisekammer geworden, ich bin begeistert!Was für ein Unterschied!Dein Garten gefällt mir auch sehr,sehr gut, ein kleines Paradies ;o)!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  8. Great blog! Do you have any tips for aspiring writers?
    I'm hoping to start my own site soon but I'm a little
    lost on everything. Would you recommend starting with a free platform like
    Wordpress or go for a paid option? There are so many choices out there that I'm completely overwhelmed .. Any ideas? Thanks!

    Take a look at my website :: calories burned calculator

    AntwortenLöschen