Montag, 1. Juli 2013

Dies und Das



Hallo Ihr Lieben

vor Kurzem hab ich Holunderblütensirup gekocht, 
 wir haben ja im Garten einen eigenen Strauch und der war über und über gefüllt mit Blüten- 

schaut, da steht er noch in voller Pracht.

Jetzt sind die Blüten weg   :(  und kleine Beerchen hängen schon dran 




Ich füll den Sirup immer in  Flaschen mit Schraubverschluß 
und ich fand schon lange, daß das eigentlich nicht vorzeigbar ist, 
sieht immer so fad aus.

Deshalb hab ich mich am Freitag Mittag schön in die Sonne vors 




blaue Gartenhäuschen gesetzt. 

Bewaffnet mit Wolle und Häklenadel gings los.
Die Idee war schon im Kopf und so gings rucki zucki.

Entstanden sind kleine Häubchen, 
die den einfachen Schraubverschluß verstecken 
und mit der passenden Deko obendrauf -bei mir sind es weiße und cremefarbene Blüten-passend zur Holunderblüte) 

 echte Hingucker sind :)


Guckt mal da 






Grad noch so ein blühendes Zweiglein am Baum erwischt :)




von der Seite



und von oben



und schaut mal genau hin, hab sogar Mäusezähnchen drangehäkelt.

♥♥♥ 

 
Und weil wir mal wieder Lust auf eine süße Knabberei hatten hab ich 

noch Cookies gebacken, mit Schokoladenstückchen drin.


Das ist ganz schnell gemacht und die schmecken total lecker :)


 




da sind sie auch schon 

♥♥♥

Und weil ich im Moment voller Tatendrang bin, hab ich auch Etwas genäht, 

ich wollte mir schon so lange eine Maus nähen ähnlich wie die von Maileg.

Also hab ich mich am Samstag an meine Nähmaschine gesetzt und 
hier ist sie- also besser gesagt eine von vielen, denn ich hab etliche genäht und 



das Mäuschen hier ist in meinen Shop gewandert.



 Mal von rechts


 und nochmal drehen bitte♥



 Hallo :)











So das war`s dann schon wieder 



Ganz liebe sonnige Grüße schickt Euch 


die Manu♥

Kommentare:

  1. Schön sind deine Häubchen geworden und wirklich Schraubverschlüsse braucht kein Mensch sehen...Die Maus ist auch bezaubernd :) So und was machst du nun aus den Holunderbeeren? Liebe Grüsse Sabine.

    AntwortenLöschen
  2. ich weiss vor lauter oh wie süß...gar nicht wo ich anfangen soll hihi.... deine häubchen so süß und deine maus total herzig.und deine plätzchen hmmm...liebste grüße renate

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Manu,
    lauter schöne Sachen hast Du gemacht!!! Die Maus ist ja ganz besonders süß geworden!!! Von den Cookies würde ich mir am liebsten auch jetzt noch einen mopsen :-))))

    Ganz liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Sachen hast du da gezaubert! Einen leckeren Hollersirup mit bezauberndem Häubchen, eine süße Maus und leckere Kekse!
    LG Petra

    AntwortenLöschen