Sonntag, 27. Januar 2013

Inspiration




Gestern hab ich mir in unserem kleinen Handarbeitsladen im Nachbarort Wolle gekauft.








schön flauschige

Ich hab mich nämlich wieder von Dana aus dem Pünktchenglück


inspierieren lassen und zwar hat sie ganz niedliche Mützen gehäkelt.
Da ich selbst schon eine Weile auf der Suche
 nach einer passenden Mütze für mich war,
 kam das gerade recht.

Warum nicht eine häkeln?

Also wie schon erwähnt, hab ich die Wolle gekauft und mich gestern Abend gleich ans Häkeln gemacht, 
das geht wirkklich ganz fix, hab sie komplett fertig geschafft und sie sieht gar nicht mal so schlecht aus für eine Amateur-Häklerin.

 -will mich eigentlich nicht selber loben
:0)

Aber seht selbst


von der Seite


und von vorne


und von ganz nah


So, das war`s schon wieder, bis zum nächsten Mal

Manu ♥



Kommentare:

  1. Hallo Manu, wow, die ist echt toll geworden, schön flauschig, und die Häkelrose dazu, sieht gar nicht nach Anfängerin aus *gg* Hab einen schönen Sonntag, herzlichst Brigitta

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,liebe Manu

    war mir klar das, das wieder einen perfekte Handarbeit von Dir wird..hoffe es geh Dir gut..ich schick Dir liebe Sonntagsgrüße..LG Gisy

    AntwortenLöschen
  3. ach ist die zuckerzuckersüß! mich ajt es auch richtig gepackt, ich überlege schon die ganze zeit, welche farben ich mir noch häkeln sollte :)
    wenn du nochwas von diesem wunderschönen rosa übrig hast, kannst du noch den schal folgen lassen :)
    glg von der dana
    (auch nur amateurhäklerin:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. was schreib ich da für'n quatsch? "hat" soll es heißen :)

      Löschen
  4. Wow....von wegen Amateur, die Mütze ist einfach wundervoll geworden!!
    Und das rosa mag ich seeeeeeehhhhrr♥ Jetzt muss ich auch mal bei Dana schauen gehen...
    Dir einen schönen Sonntag und viele liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  5. :-) Amateur?
    Die Mütze ist klasse geworden!!!
    Du solltest wirklich noch den Schal folgen lassen

    LG Manu

    AntwortenLöschen